Ihr Ansprechpartner vor Ort                

 

Arbeitsschutz und Fremdfirmenkoordination bei Veranstaltungen

Eintägiges Seminar gemäß den Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes, der Arbeitsstättenverordnung und der Versammlungsstättenverordnung

Be­schrei­bung:

Der Ein­satz ex­ter­ner Dienst­leis­ter und Fremd­fir­men bei Ver­an­stal­tun­gen kann in kaum ei­nem Un­ter­neh­men ver­mie­den wer­den. Ein­sät­ze von fir­men­frem­den Mit­ar­bei­tern sind al­ler­dings im­mer mit ei­nem er­höh­ten Si­cher­heits - und Un­fall­ri­si­ko ver­bun­den. Ko­or­di­na­ti­on der Fremd­fir­men durch den Auf­trag­ge­ber hilft, das Ge­sund­heits­ri­si­ko zu sen­ken.

Un­ser Se­mi­nar ver­mit­telt Ih­nen re­le­van­te In­hal­te und ist ei­ne Ein­füh­rung in das The­ma Fremd­fir­men­ko­or­di­na­ti­on. Die Auf­ga­ben, Ver­ant­wor­tun­gen und die Rech­te und Pflich­ten des Fremd­fir­men­ko­or­di­na­tors wer­den auf­ge­zeigt. Ne­ben der Dar­stel­lung der recht­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen zei­gen wir Ih­nen Lö­sun­gen auf, wie Sie si­cher mit Drit­ten in Ih­rem Un­ter­neh­men zu­sam­men­ar­bei­ten

In­hal­te:

  • Ar­beits­schutz­ge­setz
  • Ar­beits­stät­ten­ver­ord­nung
  • Dienst­leis­tungs­norm Ver­an­stal­tungs­tech­nik DIN 15750
  • Fremd­fir­men-Ko­or­di­na­ti­on
  • Ge­fah­ren­quel­len Event / Fest­le­gen von Maß­nah­men
  • Be­triebs­an­wei­sun­gen, BAW

Ziel­grup­pe:

  • Fach­kräf­te für Ar­beits­si­cher­heit
  • Si­cher­heits­be­auf­trag­te
  • Be­triebs- oder Per­so­nal­rä­te
  • Ver­ant­wort­li­che Elek­tor­fach­kräf­te, da­zu ge­hö­ren auch er­fah­re­ne Be­leuch­ter, Büh­nen­bau­er, Me­di­en­tech­ni­ker, etc. mit mehr­jäh­ri­ger Be­rufs­er­fah­rung
zurück zur Übersicht / Back to overview