Ihr Ansprechpartner vor Ort                

 

Arbeiten mit schriftlichen Arbeitsgenehmigungen

Der Arbeitserlaubnisschein - Gefährliche Arbeiten sicher organisieren

Hin­ter­grund:


Für Arbeiten, die mit besonderen Gefahren verbunden sind (z. B. Einsteigen in Behälter und enge Räume sowie Feuerarbeiten) sind schriftliche Arbeitsgenehmigungen erforderlich. Darin müssen die Gefahrenpotenziale angegeben und die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen festgelegt werden, um einen sicheren Arbeitsablauf zu gewährleisten.

Den Teilnehmern wird an Beispielen erläutert:

  • für welche Arbeiten schriftliche Arbeitsgenehmigungen auszustellen sind
  • welche Personen verantwortlich einzubinden sind
  • wie der zeitliche Ablauf der Arbeitsgenehmigungen gestaltet werden muss
  • welche Informationen auf der schriftlichen Arbeitsgenehmigungen anzugeben sind


zurück zur Übersicht / Back to overview
Email
Info